• Logo Kirche Blau-Lila mit Kirche.jpg

Besucher

Anzahl Beitragshäufigkeit
24119

Die „Adventsfenster“ fungieren ähnlich wie ein Adventskalender. An jedem Veranstaltungsort wird ein Fenster schön geschmückt und mit der entsprechenden Zahl versehen. Die nummerierten und schön dekorierten Fenster weisen idealerweise in der kompletten Adventszeit auf die jeweilige Veranstaltung hin und verschönern somit auch über diese Zeit unsere Gemeinde. Sollte das aufgrund der örtlichen Gegebenheiten nicht möglich sein, ist das Fenster zumindest am Veranstaltungstag „geöffnet“. Ziel ist es, in der meist hektischen Vorweihnachtszeit, "Fenster" der Ruhe und Gelassenheit zu finden und vor allem gemeinsam schöne Stunden zu verleben. In den Gemeinden Dachsbach und Oberhöchstädt wurde diese Idee im Dezember 2015 erstmalig aufgegriffen und sehr gut angenommen.